Donnerstag, 21. März, 17 Uhr: Vortrag von Thomas Scheidt, Fotograf am Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Marburg

Einblick in die fotografische Arbeit bei Fotokampagnen des DDK – Bildarchiv Foto Marburg, schwerpunkthaft erläutert am Beispiel der Dokumentation barocker Wand- und Deckenmalereien.

Ort: Biegenstraße 11, Kunstgebäude, Raum 00 014A,
Eingang Kunstgeschichtliches Institut, Gartenseite, EG
www.fotomarburg.de