18 Uhr: Vortrag am Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg

Mit 2,8 Millionen Objekten beherbergt das Deutsche Dokumen-tationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg eine der größten fotografischen Sammlungen zur Kunst und Architektur weltweit. Anhand ausgewählter Bestände wird die Sammlung vorgestellt.

Veranstalter: Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg, Dr. Sonja Feßel, Leiterin Fotografische Sammlung
Ort: Biegenstraße 11, Marburg
www.fotomarburg.de