Donnerstag, 28. März, 18.30 Uhr: Dokumentarfilm mit Einführung in die Streetfotografie.

Eine der wichtigsten Streetfotografinnen des letzten Jahrhunderts wurde durch Zufall entdeckt. Ihre Fotografien sind zeitgeschichtliche Perlen im Hinblick auf die Selfiekultur und das Kulturgut der Streetfotografie. Man muss den Film gesehen haben! Kino-Eintrittspreis zu entrichten.

Ort: Capitol Filmkunsttheater, 
Biegenstraße 8, 35037 Marburg